Sonntag, 24. Oktober 2010

Der kleine Kater


Eine kleine Geschichte.

Wir sollten eine kleine Geschichte erzählen, in fünf verschiedenen Bildeinstellungen (Panorama, Totale, Amerikanische, Nah und Close-up).

Bis zum Schluß hatte ich nicht wirklich eine gute Idee für diese Aufgabe, dann habe ich mich dafür entschieden eine kleine Geschichte über meinen Kater zu erzählen.






Katzen sind schon eigenwillige Tiere, die ihren Willen gerne durchsetzen. Besonders wenn man ihnen keine Aufmerksamkeit schenkt. :D

Unterwasserwelt


So hier habe ich mal wieder drei Aquarellbilder aus meinen Illustrationstechnik-Kurs.
Hier sollten wir mit schichten Arbeiten. Was wirklich gedulds arbeit ist, da man immer warten muss das die Farben trocknen, bevor man mit der neuen Schicht anfängt.
Geduld eine Sache die ich nicht immer habe, besonders nicht wenn es ums Malen geht. ;)
Aber in großen und ganzen sind mir die Bilder eigentlich ganz gut gelungen. 


Dienstag, 19. Oktober 2010

Skizzenbuch Teil 5


So hier habe ich mal wieder was aus meinen kleinen Skizzenbuch.







Mittwoch, 13. Oktober 2010

Aquarell Übung


So da gestern Aktzeichnen ausgefallen ist, heute keine neuen Akte.
Stattdessen hier zwei Aquarell Übungen die ich für meinen Kurs Illustrationstechniken machen muss.
Ich bin ja gewöhnlich nicht jemand der sich selbst lobt  - besonders nicht wenn es sich um Zeichnungen und so handelt - aber hier mach ich mal eine Ausnahme. Da die beiden mir doch wirklich gut gelungen sind! Finde zumindest ich so. ;)
Besonders im verglich zu meinen Aquarellen die ich letzte Woche angefertigt habe. Die ich hier lieber nicht zeige, da sie echt sehr schlecht sind, und man nicht mal erkennt was es darstellen sollte.



Sonntag, 10. Oktober 2010

einbisschen Verrückt


Meiner Meinung nach sollte man hin und wieder einbisschen Verrückt sein! Oder nicht? Das Leben wäre doch sonst totall langweilig!
Außerdem sind doch sowieso alle Kreativen einbisschen Verrückt, Durchgeknallt, haben einen Vogel oder sogar mehrere! Sonst könnten sie sicher nicht solche Sachen erschaffen, wie sie es tun. Oder nicht?

So... und eine meiner Verrücktheiten - Verrückten Ideen - ist diese hier!
Ich liebe es mit Papier zu Arbeiten, z.B. wie beim Origamie zu Falten. Und ehe kleiner desto besser. :D
So hat mich eine Kommilitonin auf die Idee gebracht, kleine Origmies zu Falten und in ein großes Glas zu füllen. Und die Idee fand ich echt Klasse und hab mir sehr schnell eine schönes großes Glas besorgt und habe angefangen zu Falten. Und zwar einen Vogel den ich schon recht lange und gut Falten kann.



Ihr halltet mich sicher jetzt für totall gekloppt und Verrückt. Aber wie schon gesagt, finde ich einbisschen Verrücktheit gar nicht so schlimm, besonders in den Kopf eines kreativen Menschens.

Und es sieht doch echt schon sehr Interessant aus.





Dienstag, 5. Oktober 2010

Skizzenbuch Teil 4

So hier wieder ein paar kleine Zeichnungen aus meinen Skizzenbuch. Diesmal während einer recht langweiligen Vorlesung in unseren Hörsaal.